Download In-situ-verfahren Zur boden- und Grundwassersanierung by Thomas Held PDF

By Thomas Held

Boden- und Grundwasserkontaminationen verursachen erhebliche Kosten, da aufwandige Sanierungen nicht nur Unternehmen, sondern oft auch die gesamte Volkswirtschaft belasten. Moderne In-situ-Verfahren verfolgen das Konzept, Schadstoffe in Boden und Grundwasser vor Ort in ungefahrliche Stoffe umzusetzen. Durch Zugabe von Reagenzien werden Schadstoffe im Untergrund abgebaut oder in eine cellular, extrahierbare shape uberfuhrt. Doch nur mit dem notigen knowledge lassen sich die Sanierungsverfahren auch effizient umsetzen.

Mit diesem Buch werden die Grundlagen erarbeitet, die es ermoglichen, eine Boden und Grundwassersanierung zu planen, zu uberwachen und erfolgreich zu beenden. Biogeochemische und physikalische Prozesse, die im kontaminierten Untergrund ablaufen, werden umfassend erlautert. Mit ingenieurtechnischem Ansatz und basierend auf der industriellen Praxis werden verschiedene Verfahren vorgestellt und unter soziookonomischen und nachhaltigen Gesichtspunkten betrachtet. Denn nur wenn der gesamte Sanierungsprozess in idealer Weise durchlaufen wird, sind kostengunstige und umfassende Losungen moglich.

Ein unverzichtbarer Begleiter fur Umweltbehorden und Umweltingenieure, aber auch gleicherma?en geeignet fur Studenten der Chemie und Umweltwissenschaften.

Aus dem Inhalt:
* Schadstofftransport
* Konzeptionelles Standortmodell
* Sanierungsstrategie
* Quellensanierung
* Injektionstechniken
* Mikrobielle Sanierungsverfahren
* Chemischer Abbau und in situ chemische Oxidation (ISCO)
* Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Show description

Read Online or Download In-situ-verfahren Zur boden- und Grundwassersanierung PDF

Best german_16 books

The German Lands and Eastern Europe: Essays on the History of their Social, Cultural and Political Relations

The connection among Germans and their non-German opposite numbers in critical and East Europe has been a primary characteristic of eu historical past. The twelve essays during this quantity deal with key elements of this advanced and multifaceted dating which has been marked by way of friendship and cooperation in addition to enmity and strife.

Twitter als Basis wissenschaftlicher Studien: Eine Bewertung gängiger Erhebungs- und Analysemethoden der Twitter-Forschung

Dieses Buch ist eine Open-Access-Publikation unter einer CC BY-NC four. zero Lizenz. Fabian Pfaffenberger bewertet den wissenschaftlichen Nutzen von Twitter, indem er mehrere gängige Erhebungs- und Analysemethoden betrachtet. Twitter ist mittlerweile eine beliebte Quelle für Studien, obwohl der Kurznachrichtendienst nur bedingt für die Forschung geeignet ist: Eine eingeschränkte Repräsentativität, zeitlich begrenzte Datenverfügbarkeit und geringe Datenqualität mindern den wissenschaftlichen Nutzen.

Elementar(st)e Gruppentheorie: Von den Gruppenaxiomen bis zum Homomorphiesatz

Dieses Buch bietet eine sorgfältige und leicht verdauliche Einführung in die Anfangsgründe der Gruppentheorie, welche die grundlegendste Disziplin der abstrakten Algebra ist. Mit seinen ausführlichen Erklärungen ist es bereits für interessierte SchülerInnen ohne Vorkenntnisse intestine lesbar, kann aber auch Mathematik-StudentInnen den Einstieg in die Algebra erleichtern.

Körperliche Aktivität und Gesundheit: Präventive und therapeutische Ansätze der Bewegungs- und Sportmedizin

Dieses Buch stellt dar, wie hilfreich Bewegung und activity bei Krankheiten sein kann, wie die Lebensqualität von Patienten gesteigert wird und Aktivität zudem als präventive Maßnahme dient. Neben den Grundlagen der Trainingslehre und der sportmedizinischen Aspekte wird ausführlich auf den Einsatz von körperlicher Bewegung bei diversen Grunderkrankungen und somatischen Störungen eingegangen.

Additional resources for In-situ-verfahren Zur boden- und Grundwassersanierung

Example text

Juli 2009 (BGBl. I S. 2585), zuletzt geändert durch Artikel 5 Absatz 9 vom 24. Februar 2012 (BGBl. I S. 212). , Reinhard, M. (2009) Altlastenratgeber für die Praxis – Eine Reise durch die Welt schadstoffbelasteter Grundstücke – vom „Sanierungserfordernis“ bis zur „Brachflächenrevitalisierung", Vulkan Verlag, Essen. , Scholze-Stubenrecht, W. ) (2009) Die deutsche Rechtschreibung. Band 1. 25. Auflage, Bibliographisches Institut GmbH (Dudenverlag), Mannheim, Leipzig, Wien, Zürich. 38 20 ITVA (2010) Arbeitshilfe – H 1 – 13: Innovative In-situ-Sanierungsverfahren.

Die Schadstoffphase nimmt jedoch nie den gesamten Porenraum des Bodens ein, ein Teil bleibt immer wassererfüllt. Aber je mächtiger die Phase ist, desto größer ist auch die Sättigung des Bodenporenvolumens mit dieser Phase. Zu beachten ist dabei, dass die in einer Grundwassermessstelle gemessene Phasenmächtigkeit nicht der Mächtigkeit der Phase in der Formation entspricht. Bei der Migration der Phase muss sie den Poreneindringwiderstand des porösen Bodenkörpers überwinden und das in den Poren vorhandene Medium (Luft oder Wasser) verdrängen.

Die Fließwege der Phase werden kleiner und gewundener. Schließlich zerfällt die Phase in isolierte Tröpfchen (Blobs) und Ganglien. Nach Erfahrungswerten sind über Abschöpfverfahren maximal 50 % der freien Phase rückgewinnbar, der Rest verbleibt als Residualsättigung im Boden. Da die Phase Luft als nicht benetzendes Fluid besser verdrängen kann als Wasser, kann Leichtphase leichter rückgewonnen werden, wenn der Grundwasserspiegel abgesenkt wird. Höhere Sanierungsgrade der Schadstoffphase als 50 % können mit anderen als auf hydraulischer Abschöpfung basierenden aggressiveren Sanierungsverfahren erzielt werden (Kapitel 5).

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 31 votes