Download Individualisierte Produkte — Komplexität beherrschen in by Professor Dr.-Ing. Udo Lindemann, Professor Dr. Professor PDF

By Professor Dr.-Ing. Udo Lindemann, Professor Dr. Professor h.c. Dr. h.c. Ralf Reichwald, Professor Dr.-Ing. Michael F. Zäh (eds.)

Produktindividualisierung als aspect der Unternehmensstrategie kann neue Wachstums- und Ertragspotenziale erschließen, ist aber auch mit Risiken und Problemstellungen verbunden, die abgewogen werden müssen. Individualisierte Produkte und die damit verbundene Orientierung am Kunden und seinen spezifischen Bedürfnissen erfordern neue Wertschöpfungskonzepte in allen Unternehmensbereichen, denn die Komplexität der Anforderungen steigt überproportional.

Dieses Buch richtet sich an Unternehmer, die individualisierte Produkte anbieten oder anbieten wollen. Fragestellungen zur Entwicklung, zur Produktion und zur Auftragsabwicklung individualisierter Produkte werden behandelt. Detailliert werden Strategien und Konzepte für das kundenindividuelle advertising and marketing, die Entwicklung flexibler Produktstrukturen, die Anpassung von Produkten an den einzelnen Kunden und die Planung kundenspezifischer Fertigungsprozesse und die Planung wandlungsfähiger Produktionseinrichtungen diskutiert. Außerdem werden geeignete Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte sowie Methoden zur Bewertung der durch die Produktindividualisierung entstehenden Kosten besprochen. Praxisbeispiele zeigen die schon heute umgesetzten Ansätze zur Variantenvielfalt und Produktindividualisierung.

Das Buch unterstützt den Entscheider bei der Einführung einer Individualisierungsstrategie. Es bietet einen repräsentativen Querschnitt möglicher Konzepte und versetzt betroffene Unternehmen in die Lage, die für sie jeweils relevanten Konzepte umzusetzen.

Show description

Read or Download Individualisierte Produkte — Komplexität beherrschen in Entwicklung und Produktion PDF

Best german_2 books

Individualisierte Produkte — Komplexität beherrschen in Entwicklung und Produktion

Produktindividualisierung als aspect der Unternehmensstrategie kann neue Wachstums- und Ertragspotenziale erschließen, ist aber auch mit Risiken und Problemstellungen verbunden, die abgewogen werden müssen. Individualisierte Produkte und die damit verbundene Orientierung am Kunden und seinen spezifischen Bedürfnissen erfordern neue Wertschöpfungskonzepte in allen Unternehmensbereichen, denn die Komplexität der Anforderungen steigt überproportional.

Warum fuehren Menschen Krieg German

Die Philosophin Myriam Revault d’Allonnes führt ihre Leser in diesem Buch behutsam an Überlegungen heran wie »Gibt es gerechte und ungerechte Kriege? «, »Bedeutet Krieg immer auch offene Gewalt? « und »Kann es eine Welt ohne Krieg geben? «. Mit ihrer nachdenklichen, philosophischen Heranführung an das große Thema Krieg trifft sie den Nerv einer jugendlichen Leserschaft, die sich im ErwachsenWerden mit genau diesen Fragestellungen konfrontiert sieht.

Extra resources for Individualisierte Produkte — Komplexität beherrschen in Entwicklung und Produktion

Sample text

Auch können Konfiguratoren eine Reihe von erweiterten Funktionalitäten anbieten, beispielsweise eine automatische Preisberechnung zum aktuellen Stand der Konfiguration oder die automatische Vervollständigung der vom Kunden begonnenen Konfiguration durch das System. Zu unterscheiden ist auch, ob es sich um einen StandaloneKonfigurator handelt oder um einen Konfigurator, der mit anderen Systemen zusammenarbeitet. Dabei wird unterschieden zwischen jenen Konfiguratoren, die lediglich Daten mit anderen Anwendungen austauschen, sowie Konfiguratoren, die wirklich Teil einer übergeordneten Anwendung (z.

Boston: Harvard Business School Press 1993. : Produktkomplexität managen. München: Hanser 2001. 1 Marketing- und Vertriebswerkzeuge für individualisierte Produkte R. Reichwald, K. Moser, J. Schlichter, T. Leckner, R. 1 Einleitung Die Erstellung individualisierter Produkte erfordert neue Konzepte des unternehmerischen Handelns über alle Unternehmensfunktionen hinweg. Tauchte bisher „Kundenzentrierung“ in vielen Managementkonzepten meist nur als Schlagwort auf und hatte keinen konkreten Niederschlag in veränderten Handlungsweisen, so übernimmt die Kundenzentrierung bei dem Angebot individualisierter Produkte eine ganz neue Bedeutung.

1 Marketing- und Vertriebswerkzeuge für individualisierte Produkte 37 die Prozess- und Fertigungsplanung sowie an ein Modul zur Kostenberechnung. 9. Constraint Checking: Wenn der Kunde viele Möglichkeiten zur Spezifikation seines Produkts hat, dann ist es wichtig, dass das Spezifikationswerkzeug Möglichkeiten zur Überprüfung der Korrektheit und Produzierbarkeit des individualisierten Produkts integriert. Da (anders als bei der Konfiguration) nicht sämtliche möglichen Produkte „vorgedacht“ sein können, bedarf es auch hier innovativer Mechanismen.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 29 votes